Sonntag, 16. Februar 2014

[Rezi] Night Creatures - Wolfsfieber von Lori Handeland (#4)

Autor/in: Lori Handeland
Original Titel: Crescent Moon
Titel: Wolfsfieber
Reihe: 4/11
D.T Erstausgabe: 14.9.2009
Verlag: Egmont LYX
Format: Taschenbuch, Kartoniert mit Klappe
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-8025-8228-8
Preis: 9,95€
Genre:Ramnce, Fantasy
Altersempfehlung:?









Inhalt:
                                                                                                                 

Als Kryptozoologin versucht Diana Malone Tiere aufzuspüren, die eigentlich dem Reich der Mythen und Legenden angehören. Gerüchten zufolge sollen in der Umgebung von New Orleans Werwölfe gesichtet worden sein. Diana beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Sie engagiert den Ex-Agenten Adam Ruelle, damit dieser sie durch die Sümpfe von Louisiana führt. Doch schon bald wird ihr klar, dass der attraktive Mann Geheimnisse vor ihr hat. Will er sie beschützen oder von ihrem Ziel ablenken?
                                                                                                           

Der erste Satz im Buch:
                                                                                                               

Ein Leben, das darauf verwandt wird, einen Schwur gegenüber einem Toten einzulösen, it in Wahrheit gar kein Leben, aber ich habe Simon Malone geliebt und ihm mein Versprechen gegeben.
                                                                                                            

Aufbau, Schreibstil und Perspektive:
                                                                                                               

Das Buch hat 41 Kapitel, diese Kapitel werden aus der Sicht von Diana und Adam. Der Schreibstil von Lori Handeland ist wie in allen ihren Büchern einfach nur gut! Ich liebe ihn einfach. Das Cover ist nichts besonderes, aber es passt einfach zur Geschichte und zu der Reihe.
                                                                                                           

 Eigene Meinung:
                                                                                                               

Das Buch ist der vierte Teil der Night Creatures Reihe von Lori Handeland.

Das Buch musste ich einfach lesen, weil ich wissen wollte wie es mit den ganzen Personen weitergeht und was nun in der Geschichte passiert. Und weil ich einfach große Lust auf das Buch hatte.

Diana mochte ich von Anfang an. Sie ist eine wirklich nette Frau. Die man schnell ins Herz schließt. Diana ist wirklich eine Frau die ihr Versprechen halten will und das ist wirklich mal ganz schön. Sie ist auch wirklich eine Starke Frau, und manchmal war ich wirklich überrascht über ihre Stärke, denn egal wie Schwer es ist sie versucht alles in Ordnung zu bringen.

Adam war mir am Anfang etwas komisch vorgekommen, aber das vergeht mit der zeit. Ich fing an ihn wirklich zu mögen aber manchmal musste ich bei seinen Entscheidungen den Kopf schütteln. Adam ist ein wirklich netter Mensch. Aber ich war schon geschockt was sein Geheimnis ist und das wünschst man wirklich niemand! Manchmal hätte ich aber Adam den Kopf waschen können, trotzdem mag ich ihn!

Es gibt noch viele andere tolle Charaktere die ich alle ins Herz geschlossen habe. Was auch sehr schön ist das die Charaktere aus Band 1 bis 3 wieder vorkommen.

Das Buch ist eine gelungene Fortsetzung! Die ich allen nur empfehlen und ans Herz legen kann! Ich musste wirklich oft lachen und es war wirklich ein schönes Buch!
                                                                                                           

Fazit:
                                                                                                               

Ein grandioses Buch was jeder lesen muss!


                                                                                                           

Die Autorin:
                                                                                                               
Quelle: lorihandeland.com & Amazon
Bevor die Autorin Lori Handeland (Jg. 1961) mit dem Schreiben begann, arbeitete sie mehrere Jahre als Buchhalterin, Managerin eines Fotostudios und Verkäuferin von Abwasserrohren. Ihr erstes Buch erschien 1993. Seither hat Handeland fast 50 Romane, Novellen und Kurzgeschichten geschrieben, deren Liebesgeschichten sich mal vor einem historischen, zeitgenössischen oder paranormalen Hintergrund ("Phoenix Chronicles") abspielen. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, den "RITA Award" sowie den "PRISM Award" erhielt sie bereits mehrfach, u. a. für die "Werwolf"-Serie. Lori Handeland lebt mit ihrem Ehemann, den beiden Söhnen und einem Labrador im südlichen Wisconsin.

                                                                                                           

Andere Bücher der Autorin:
                                                                                                             

Werwolf-Reihe

Band 1: Wolfskuss
Band 2: Wolfsgesang
Band 3: Wolfsglut
Band 4: Wolfsfieber
Band 5: Wolfsbann
Band 6: Wolfspfade
Band 7: Wolfsdunkel
Band 8: Wolfsschatten
Band 9: Wolfsfeuer
Band 10: Wolfsmagie
Band 11: Wolfsflüstern

Die Phoenix Chroniken

Band 1: Asche
Band 2: Glut
Band 3: Blut
Band 4: Fluch

Einzelband

Shakespeare Undead




















Kommentare:

  1. Ich sollte wohl endlich anfangen die Reihe zu lesen, nach diesen unzähligen guten Bewertungen. ^.^

    AntwortenLöschen